Ehrenamtsakademie im Dekanat Kronberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Sozialraum erkunden

    „WIR & HIER“ inspiriert zur Kooperation mit lokalen Akteuren

    „WIR & HIER“ ist ein neuer digitaler Werkzeugkasten und bietet Kirchengemeinden und diakonischen Einrichtungen Anregungen und Hilfestellungen für die Arbeit im Sozialraum. Die Toolbox lädt dazu ein, herauszufinden, wo den Menschen im Umfeld der Gemeinde der Schuh drückt und die passenden Angebote zu entwickeln.

    Sprechblase mit Augen, Mund und winkender Hand, Text: WIR & HIER Toolbox für Sozialraumorientierung © Diakonie/midi

    Veranstaltungsreihe mit Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp

    Miteinander im Gespräch - virtuell!

    Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp lädt alle Interessierten einmal im Monat - in der Regel an jedem letzten Donnerstag - dazu ein, mit ihm gemeinsam einen Blick in die Bibel zu werfen. In Corona-Zeiten finden die Termine virtuell statt!

    Miteinander im Gespräch - Veranstaltungsreihe mit Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp © poylock19/ stock.adobe.com

    Frag doch Deinen Dekan oder Präses! - NEUE TERMINE!

    In einer monatlichen offenen "Online-Fragestunde" stehen Dekan und Präses für aktuelle Fragen aus den Kirchengemeinden des Dekanats zum Thema ekhn2030 zur Verfügung.

    ©pixabay/hpandora

    Austausch auf Picknickdecken

    Kirchenvorstands-Tag des Dekanats Kronberg zum Zukunftsprozess „ekhn2030“

    Am 25. Juni trafen sich mehr als 70 Kirchenvorsteher:innen aus dem Evangelischen Dekanat Kronberg zum Kirchenvorstands-Tag in Langenhain. Thema war der Zukunftsprozess „ekhn2030“ der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN).

    Kirchenvorstands-Tag 2022 Gesprächsgruppe Birke Schmidt

    Ehrenamt

    Gemeinde leiten - Ehrenamtliche gewinnen

    Ehrenamtliche in der Kirchengemeinde sind ein wichtiger Teil des Ganzen. Sie übernehmen Verantwortung und prägen das Gesicht von Kirche. Ohne Ehrenamtliche ist Gemeindearbeit undenkbar. Das Heft "Gemeinde leiten" gibt Anregungen, wie Ehrenamtliche gewonnen werden können und was Gemeinde dabei gewinnt.

    Fernglas, älteres Modell pixabay.com/BenjaminNelan

    Herzlich willkommen

    auf der Homepage der Regionalen Ehrenamtsakademie im Dekanat Kronberg!

    Schön, dass Sie bei uns hereinschauen, hier virtuell oder auch gerne persönlich.

    Sie möchten sich engagieren? Sie engagieren sich bereits und suchen nach neuen Anregungen? - Lassen Sie sich inspirieren von der Vielfalt der Möglichkeiten!

    Sie sind als Einrichtung auf der Suche nach Ehrenamtlichen oder brauchen im Bereich Freiwilligenmanagement fachliche Beratung? - Dann sind Sie hier richtig!

    Unsere Homepage ist noch recht jung und wächst beständig weiter, es lohnt sich also hin und wieder einen Blick auf unser Angebot zu werfen.

    Aktuell

    EKD-Taufinitiative - viele Gründe, ein Segen

    19.01.2023 pwb

    Taufinitiative 2023: Materialbestellung bis 10. März verlängert

    Mit der Taufinitiative unter dem Motto „Viele Gründe, ein Segen, deine Taufe“ regt die evangelische Kirche bundesweit an, im Sommer 2023 das Geschenk der Taufe neu zu feiern. Die Materialbestellung ist verlängert worden bis zum 10. März 2023.

    13.01.2023 eaa_mtk_bs

    Mitarbeitendengespräche führen als ehrenamtliche Leitungskraft

    Sie sind ehrenamtlich Vorgesetzte*r in einer Gemeinde, einem Dekanat oder einer kirchlichen Einrichtung? Wenn Sie in der EKHN als Vorgesetzte*r Mitarbeitendengespräche führen, wird vorausgesetzt, dass Sie an dieser Einführung teilgenommen haben.

    11.01.2023 eaa_mtk_bs

    Werkkurs Biblische Erzählfiguren

    Alltagsszenen und Geschichten von heute mit biblischen Erzählfiguren gestalten und ins Bild setzen – neue Ideen für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.
    #wärmewinter

    09.12.2022 pwb

    EKD und Diakonie bitten Kirchengemeinden um Beteiligung an #wärmewinter

    Die Evangelische Kirche und die Diakonie wollen in diesem Krisenwinter besonders sichtbar sein. Gemeinden und Diakonie vor Ort bieten Hilfe, weisen auf ihre wärmenden Orte hin oder schaffen neue. Sie bieten zum Beispiel warme Treffpunkte an mit Kaffee und Kuchen, kostenlosen Mahlzeiten oder Beratung bei hohen Energiekosten und vieles mehr. Sie setzen damit ein öffentliches Zeichen für Menschlichkeit und Nächstenliebe.

    09.12.2022 des

    Tipps: In Kirchengemeinden Veranstaltungen barrierearm vorbereiten

    Gerade vor Weihnachten häufen sich die Veranstaltungen, an denen zum Teil auch Menschen mit Beeinträchtigungen teilnehmen möchten. Was lässt sich tun, damit Inklusion in der Kirchengemeinde gelebt wird?

    09.12.2022 mhart

    Bei der Telefonseelsorge hören 80 Frauen und Männer zu

    Ängste, Depressionen, Konflikte mit anderen Menschen oder Einsamkeit gehören zum Leben vieler Menschen. Manchmal treten seelische Probleme akut auf. Dann kann ein Gespräch mit einem Menschen von der Telefonseelsorge kurzfristig beruhigen, vielleicht sogar weiterhelfen. Bei der evangelisch-katholischen Telefonseelsorge Gießen-Wetzlar arbeiten rund 80 geschulte Frauen und Männer ehrenamtlich mit.

    02.12.2022 eaa_mtk_bs

    Reich beschenkt - Die eigenen Stärken entdecken

    Wofür schlägt Ihr Herz? Wissen Sie, was Sie wirklich gut können? Was macht Sie glücklich, wenn Sie etwas von sich selbst geben? Möchten Sie erfahren, was andere Ihnen zutrauen?

    11.11.2022 eaa-bs

    Professionelle und finanzielle Unterstützung für Kirchengemeinden beim Energiemanagement

    Das Zentrum für Gesellschaftliche Verantwortung (ZGV) bietet Kirchengemeinden im Rahmen des Programms „Energiemission“ fachliche sowie finanzielle Unterstützung beim Energiemanagement.

    10.11.2022 eaa-bs

    Praxistag: Singen mit Kindern aus dem MKL 3

    Der dritte Band der beliebten und bewährten Liederbuchreihe „Menschenskinderlieder“ ist erschienen und es macht große Freude daraus zu singen.

    10.11.2022 eaa-bs

    Online: Digitale Formate in Zoom planen und durchführen

    In diesem Kurs geht es um Planung und Durchführung von digitalen Veranstaltungen mit Hilfe der Videokonferenz-Software Zoom.
    Die nächsten Veranstaltungen im Überblick
    Bildung / Fortbildung / Kurs/Seminar/Tagung - 19.01.2023, Michelstadt Donnerstag, 19.01.2023 | 10:00 Uhr | "Gemeinschaftsraum Löwenhofreite" (durch den Torbogen bis zum Innenhof, dann erste Tür links) Donnerstag, 19.01.2023 | 10:00 | Michelstadt Kurs-Nr: , Donnerstag, 19.01.2023, 10:00, "Gemeinschaftsraum Löwenhofreite" (durch den Torbogen bis zum Innenhof, dann erste Tür links) Do, 19.01.2023 · 10:00 Uhr - 16:00 Uhr · "Gemeinschaftsraum Löwenhofreite" (durch den Torbogen bis zum Innenhof, dann erste Tür links)
    Kurs/Seminar/Tagung - 02.02.2023, Hofheim-Langenhain Donnerstag, 02.02.2023 | 18:00 Uhr | Ev. Kinder- und Familienhaus Donnerstag, 02.02.2023 | 18:00 | Hofheim-Langenhain Kurs-Nr: , Donnerstag, 02.02.2023, 18:00, Ev. Kinder- und Familienhaus Do, 02.02.2023 · 18:00 Uhr - 21:00 Uhr · Ev. Kinder- und Familienhaus
    Bildung / Kurs/Seminar/Tagung / Politik und Gesellschaft / Vortrag/Diskussion - 10.02.2023, Frankfurt am Main Freitag, 10.02.2023 | 10:30 Uhr | Evangelische Akademie Frankfurt Freitag, 10.02.2023 | 10:30 | Frankfurt am Main Kurs-Nr: , Freitag, 10.02.2023, 10:30, Evangelische Akademie Frankfurt Fr, 10.02.2023 · 10:30 Uhr - 17:00 Uhr · Evangelische Akademie Frankfurt
    Kurs/Seminar/Tagung - 13.02.2023, Hofheim-Langenhain Montag, 13.02.2023 | 18:00 Uhr | Kinder- und Familienhaus Montag, 13.02.2023 | 18:00 | Hofheim-Langenhain Kurs-Nr: , Montag, 13.02.2023, 18:00, Kinder- und Familienhaus Mo, 13.02.2023 · 18:00 Uhr - 21:30 Uhr · Kinder- und Familienhaus
    Kurs/Seminar/Tagung - 24.02.2023, Langenseifen Freitag, 24.02.2023 | 00:00 Uhr | Julius-Rumpf-Heim Freitag, 24.02.2023 | 00:00 | Langenseifen Kurs-Nr: , Freitag, 24.02.2023, 00:00, Julius-Rumpf-Heim Fr, 24.02.2023 · 00:00 Uhr - 00:00 Uhr · Julius-Rumpf-Heim
    to top